18. Hygieneplan und freiwilliges Testangebot


Liebe Eltern,

zum Schulbeginn nach den Osterferien möchte ich Sie mit den aktuellen Informationen zum Infektionsschutz versorgen. Ab Montag, 02.05.2022, entfallen die bisherigen Testungen nach der Übergangsregelung. Die Schulen können vor Ort die noch vorhandenen Tests einsetzen. Unsere Schule bietet Ihren Kindern folgende Testangebote:

  1. Bei Infektionen innerhalb einer Klasse bieten wir Tests an drei Schultagen an.

2. Nach Absprache in den Klassen (und umfänglichem Interesse der Schülerinnen und Schüler) findet in der Klassenleitungsstunde Ihres Kindes ein Testangebot statt.

3. Individuell nutzbare Testangebote in Sondersituationen, z. B. vor und während Klassenfahrten, Wandertagen, Theatervorstellungen, etc.

Um an den Tests teilnehmen zu können, benötigt Ihr Kind Ihre Einverständniserklärung. Masken dürfen jederzeit freiwillig getragen werden.

Leider findet aufgrund eines personellen Ausfalls ein Stundenplanwechsel zur nächsten Woche statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Im Anhang finden Sie ein Schreiben der Ministerin, den aktuellen Hygieneplan (Nr. 18) und das Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen.

Herzliche Grüße

Ihre Schulleitung