Wichtige Informationen zum Start des Schuljahres


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Sommerferien gehen zu Ende und der Start in das Schuljahr 2021/22 steht unmittelbar bevor. Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht!

Alle neuen Schülerinnen und Schüler empfangen wir vor der 1. Stunde im Verwaltungsbereich, ihr werdet dann durch von euren Klassenleitungen abgeholt. Unsere neuen 5. Klassen begrüßen wir um 8:00 Uhr auf dem Schulhof, leider ohne Anwesenheit der Eltern.

Da die Corona-Pandemie noch nicht ausgestanden ist, möchte ich an dieser Stelle auf den aktuellen 10. Hygieneplan Corona an Schulen hinweisen.

Es gilt wieder die Maskenpflicht im Unterricht, deshalb bitte ich Sie, liebe Eltern, achten Sie darauf, dass Ihr Kind neben den Unterrichtsmaterialien auch eine Maske (OP-Maske oder FFP2) hat. Wünschenswert ist eine Ersatzmaske im Schulranzen für alle Fälle.

Weiterhin gilt die Testpflicht für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Alle Schülerinnen und Schüler müssen an den Selbsttests in der Schule teilnehmen, oder:

  • Einen Nachweis über die Genesung erbringen (PCR Labortest, mindestens 28 Tage, maximal 6 Monate alt).
  • Einen Nachweis über einen vollständigen Impfschutz erbringen.
  • Eine qualifizierte Selbstauskunft über einen häuslichen Selbsttest jeweils an den Testtagen mitbringen (das Formular finden Sie im Anhang).
  • Einen Negativnachweis einer offiziellen Teststelle oder einer Arztpraxis an den Testtagen mitbringen.

Aufgrund der aktuellen Situation werden wir in der ersten Schulwoche die an Schulen verpflichtenden Selbsttests am Montag, 30.08.2021 und Donnerstag, 02.09.2021 durchführen. Ab der zweiten Schulwoche werden die Testtage wieder auf Dienstag und Donnerstag gelegt, Nachtests für fehlende Schülerinnen und Schüler finden dann am Mittwoch und Freitag statt.

Im Anhang finden Sie ein Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen, falls Sie unsicher sind, ob Sie Ihr Kind zur Schule schicken sollen. Im Zweifel beraten Sie sich bitte mit der Ärztin/dem Arzt Ihres Kindes.

Achten Sie bitte auch auf die Einreise- und Quarantänebestimmungen, wenn Sie aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen. Die Schule darf erst nach Ablauf einer eventuellen Quarantäne wieder besucht werden. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.rki.de.

Es wird sicher auch im kommenden Schuljahr einige Einschränkungen durch die Pandemie geben. Trotzdem gehen wir optimistisch in das neue Jahr und hoffen, dass wir möglichst viele schöne Momente erleben werden.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler ein schönes, ereignisreiches und erfolgreiches Schuljahr 2021/22.

Ihre/Eure Schulleitung