Impressionen vom Pausenhof


Ziemlich genau vor einem Jahr baute unsere Schulgemeinschaft den letzten Abschnitt unseres Pausenhofs um. Es wurden 100 Tonnen (!!!) Sandstein bewegt, dutzende Bäume verarbeitet, Mauern gebaut, Sträucher eingepflanzt, Bänke gebaut und so weiter…

Wir sind stolz auf das, was unsere Schulgemeinschaft geleistet hat und bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern. Ein riesiges „Dankeschön“ geht an den Verein Naturspur, der uns bei der Planung und Umsetzung zur Seite gestanden hat.