Fussballmanschaften brilliert bei „Jugend trainiert für Olympia“


Mit einem Trippelsieg gegen die Geschwister-Scholl-RS+ Germersheim, die RS+ Lingenfeld und das Goethe Gymnasium Germersheim setzen sich die beiden Mannschaften des Wettkampfes II (Jahrgang 2003-2005) und III (Jahrgang 2005-2007) der Richard-von-Weizsäcker RS+ Germersheim im Wettbewerb „Jugend-trainiert für Olympia“ souverän durch. Damit erreichten beide Teams das Endspiel um die Kreismeisterschaft.

Trainier Christian Mertel zeigte sich sichtlich erfreut über das Ergebnis und fiebert nun mit seiner Fußball-AG der nächsten Runde entgegen.

 

Weiter so!