6,5 Millionen Gründe für die Bildung


Mit diesem Schuljahr startet die große Sanierung unseres Schulgebäudes. Der Kreis und das Land haben uns hierfür 6,5 Millionen Euro zugesagt. Bereits in den Ferien wurde damit begonnen die Decken im Schulhaus zu entfernen, auch eine Böschung für die Fenster der neuen Klassensäle im Keller wurde ausgehoben. Im kommenden Jahr soll eine Feuertreppe am Außengebäude sowie weitere bauliche Maßnahmen anrollen. Des weiteren werden alle Klassensälen mit Beamern und Computern ausgestattet.

Ein offizieller Spatenstich mit Landrat Dr. Fritz Brechtel, Bürgermeister Marcus Schaile und Vertretern des Bildungsministeriums wird im Laufe dieses Jahres stattfinden.